Treppenlift Kosten

Der Preis für den Kauf eines Treppenlifts beim Händler beinhaltet bereits die Montage des Liftes. Daneben können aber weitere Kosten entstehen, die unbedingt vor dem Kauf berücksichtigt werden sollten.

Servicevertrag/Wartungsvertrag

Wie bei einem Auto, muss auch der Treppenlift regelmäßig (meist einmal pro Jahr) gewartet werden. Mit dem Kauf eines Liftes schließt man auch einen Servicevertrag ab. Dieser regelt die Wartung und sichert so den uneingeschränkten Betrieb. Wartungsverträge kosten in der Regel zwischen 100 und 200 Euro pro Jahr. Rechnet man dies auf eine Nutzungszeit von 10 Jahren hoch, so kann es sich lohnen auch diese Preise in einen Vergleich mit einzubeziehen.

Unter Umständen können die Wartungskosten für einen bestimmten Zeitraum auch bereits im Kaufpreis enthalten sein. Dies sollte man mit dem Verkäufer im Vorfeld abklären.

Wartungsleistungen

Einzelne Verschleißteile des Liftes müssen hin und wieder erneuert werden. Beispiel Akkus: Diese halten meist nicht länger als 4-5 Jahre und müssen dann getauscht werden. Die Kosten hierfür hat der Kunde zu tragen.

Zuschuss der Pflegeversicherung

Die Kosten für den Treppenlift können erheblich durch den Zuschuss der Pflegeversicherung vermindert werden. Seit Januar 2015 beträgt der Zuschuss 4.000 Euro.

Kostenaufstellung

Es lohnt sich vor dem Kauf eine Kostenrechnung aufzustellen. Um die genauen Preise in Erfahrung zu bringen, können Sie bei uns gleich mehrere Angebote anfordern. Machen Sie für jedes Angebot eine eigene Kostenaufstellung und vergleichen Sie dann die monatliche Belastung.

Hier ein Beispiel für die Kostenaufstellung eines Sitzliftes für eine kurvige Treppe:

Einmalige Kosten
Anschaffung inkl. Einbau:7.000 Euro
Abzüglich Zuschuss:- 4.000 Euro
Gesamt:3.000 Euro
Jährliche Kosten
Wartungsvertrag:120 Euro
Rücklage für Verschleißteile:80 Euro
Gesamt:200 Euro
Wiederverkaufspreis
Zu erwartender Wiederverkaufspreis:1.000 Euro

Hochgerechnet auf die durchschnittliche Nutzungsdauer von drei Jahren ergibt dies eine monatliche Belastung von ca. 72 Euro.

Um die Werte bei einem Beratungstermin abzufragen, haben wir Ihnen eine Checkliste bereitgestellt. Die Werte können Sie dann in eine Liste eintragen, die wir Ihnen unter Preisvergleich zum Download anbieten. So können Sie die berechneten Kosten mehrerer Anbieter bequem miteinander vergleichen.

Fordern Sie bei uns 3 kostenlose und unverbindliche Angebote für einen Treppenlift an.

Angebote anfordern

Geschrieben von

Dirk Staudinger berät bereits seit dem Jahr 2005 Treppenlift-Interessenten über das Internet.