Checkliste für den Treppenlift-Kauf

Checkliste für den Treppenlift-Kauf

Bevor ein Treppenlift Anbieter ein Angebot erstellt, muss die Treppe begutachtet und vermessen werden. Dies erfolgt in der Regel in Verbindung mit einem Verkaufsgespräch. Hier sollte man sich nicht darauf einlassen, gleich einen Vertrag zu unterschreiben. Denn nur durch das Einholen mehrerer Angebote, besteht die Möglichkeit für einen Preis- und Leistungsvergleich, der gerade in diesem Markt sehr wichtig ist.

Unsere Checkliste hilft Ihnen dabei, wichtige Fakten in den Verkaufsgesprächen abzufragen. Diese Werte können Sie später in eine Excel-Liste eintragen (hier zum Download) und so die genauen Preise der Anbieter miteinander vergleichen.

Download und Ausdruck

Wenn Sie die Checkliste ausdrucken möchten, klicken Sie einfach den Link unten an. Sie benötigen zum Betrachten des Dokumentes den Adobe Acrobat Reader, der auf den meisten PCs bereits installiert ist.

Zum Download der Datei auf Ihrem PC klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf den Button und wählen Sie "Ziel speichern unter...".

Zur Checkliste

Fordern Sie bei uns 3 kostenlose und unverbindliche Angebote für einen Treppenlift an.

Angebote anfordern

Geschrieben von

Dirk Staudinger berät bereits seit dem Jahr 2005 Treppenlift-Interessenten über das Internet.